Logo
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Autoren L-P / P

  1  
Perels, Joachim (Hg.) : Auschwitz in der deutschen Geschichte

Perels, Joachim (Hg.) : Auschwitz in der deutschen Geschichte

256 Seiten. Erscheinen: Januar 2010 .
ISBN: 9783930345724
19,80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Pohl, Rolf / Perels, Joachim (Hg.): Normalität der NS-Täter? - Eine kritische Auseinandersetzung
Dagmar Borchers/Klaus Pape (Hrsg.): Gute Arbeit - Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und betriebliche Praxis
Pape, Klaus (Hrsg.): Arbeiten ohne Netz - Prekäre Arbeit und ihre Auswirkungen

Pape, Klaus (Hrsg.): Arbeiten ohne Netz - Prekäre Arbeit und ihre Auswirkungen

Hannover, Juni 2007. 148 Seiten. Kartoniert.
ISBN: 9783930345557
13,80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Pape, Klaus (Hrsg.): Wandel der Arbeit und betriebliche Gesundheitsförderung

Pape, Klaus (Hrsg.): Wandel der Arbeit und betriebliche Gesundheitsförderung

125 Seiten. Erscheinen Januar 2010.
ISBN: 973930345854
12,80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Perels, Joachim (Hrsg.): »Leiden beredt werden lassen ...« - Beiträge über das Denken Theodor W. Adornos
Perels, Joachim: Entsorgung der NS-Herrschaft? Konfliktlinien im Umgang mit dem Hitler-Regime
Perels, Joachim (Hrsg.): Der Rechtsradikalismus - ein Randphänomen? Kritische Analysen
Joachim Perels/Rolf Pohl (Hg.): NS-Täter in der deutschen Gesellschaft

Autoren L-P / P

  1  

Newsletter


Messe 2017

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse vom 23.-26. März 2017

Halle 5 Stand E405

Unsere Autoren stellen vor:

Freitag, 24. März: 11.30 Uhr |

Ulrich Klemm, Die Idee der Volkshochschule und die politische Gegenwart

Samstag, 25. März: 12:30 Uhr |

Michael Buckmiller: Wolfgang Abendroth Vorstellung der Gesammelten Schriften.

Sonntag 26. März: 11:30 Uhr |

Michael Buckmiller, Karl Korsch: Marxismus-Staat und Konterrevolution

Besuchen Sie das ganze Programm der linken Verlage: "Die Bühne",Halle 5/C402

http://www.die-verlags-buehne.de/