Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los

Autoren A-F / B / Michael Buckmiller / Karl Korsch

Korsch, Karl - Marxismus und Philosophie (Gesamtausgabe - Band 3)

  • Schriften zur Theorie der Arbeiterbewegung 1920-1923

    Hrsg. und eingeleitet von Michael Buckmiller

    "Marxismus und Philosophie" (1923) zählt neben Georg Lukács' "Geschichte und Klassenbewußtsein" (1923) zu den klassischen Werken des kritischen Marxismus. Hier wendet Korsch zum erstenmal die materialistische Geschichtsauffassung auf die Geschichte des Marxismus, insbesondere in der Periode der II. Internationale an. Die Schrift war Gegenstand heftigster Auseinandersetzungen um die theoretische Orientierung der Kommunistischen Internationale nach Lenins Tod und wurde schon zu Lebzeiten in viele Sprachen, u.a. ins Russische, Japanische, Chinesische übersetzt.

    Die Schulungsbroschüren "Quintessenz des Marxismus", "Kernpunkte der materialistischen Geschichtsauffassung" und die Edition der "Marxschen Randglossen zum Gothaer Programm" (alle 1922), mit den Zusätzen aus den Handexemplaren sind zugleich theoretische Vorarbeit zu "Marxismus und Philosophie" und dokumentieren Korschs erste systematische Marx-Rezeption und seine aktivistische Interpretation der materialistischen Dialektik. Ebenfalls in diesen Kontext gehören Kritiken bürgerlicher und sozialdemokratischer "Marxüberwinder", sowie ein unveröffentlichtes Manuskript zur Kritik der politischen Ökonomie.

    Das Vorwort zur zweiten Auflage von "Marxismus und Philosophie" aus dem Jahre 1930 "Zum gegenwärtigen Stand des Problems wurde aus sachlichen Gründen als Beilage in den Band aufgenommen.

Messe 2018

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse vom 15.-18. März 2018

Halle 5 Stand E405

Unsere Autoren stellen vor:

Donnerstag 15. März 12.00-13.30:  Vortrag/Diskussion: W.D. Mechler/G. Weiberg, Ansichten der Revolte. Hannover 1967-1969

Donnerstag 15. März 14.00-14.30 Uhr: Buchvorstellung:Michael Buckmiller: Karl Korschs „Karl Marx“. Zur Gesamtausgabe von Karl Korsch

Freitag 16. März 12.00-12.30: Michael Buckmiller: Die Abendroth-Werkausgabe

Sonntag 18. März 12.00-12.30: Buchvorstellung: Rainer Bobsin: 20 Jahre Private Equatiy. Finanzinvestoren in der Gesundheitsversorgung in Deutschland. Eine Bestandsaufnahme

Besuchen Sie das ganze Programm der linken Verlage: "Die Bühne",Halle 5/C402

http://www.die-linke-buehne.de/

 

Newsletter

Top