Logo
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Wolfgang Jüttner, Oskar Negt, Heinz Thörmer (Hrsg.): Leitlinien politischen Handelns

Wolfgang Jüttner, Oskar Negt, Heinz Thörmer (Hrsg.): Leitlinien politischen Handelns
Preis: 29,80 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

ISBN.: 3930345455

Hannover 2005

Sofort lieferbar

Menge:

Freundesgabe für Rolf Wernstedt zum 65. Geburtstag

Rolf Wernstedt

Jg. 1940, 1968-1972 Studienrat für Latein, Geschichte und Gemeinschaftskunde, 1972-1974 Akademischer Oberrat für Wissenschaft von der Politik an der PH Braunschweig; seit 1975 Lehrbeauftragter und Honorarprofessor an der Universität Hannover; 1974-1990 bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion des Nds. Landtages; 1990-1998 Niedersächsischer Kultusminister, von 1998-2003 Präsident des Niedersächsischen Landtages. Darüber hinaus ist Rolf Wernstedt in Kuratorien unterschiedlicher Institutionen tätig, Mitglied vieler regionaler und überregionaler Organisationen und engagiert sich in der evangelischen Kirche.

Aus dem Inhalt:

Einleitung

Staat und Religion

· Fritz Erich Anhelm: Staat und Religion. Die Herausforderung der Säkularität · Horst Hirschler: Gott in der Verfassung und im Leben · Ernst Gottfried Mahrenholz: Kultur und Religion. Versuch über eine eigenartige Beziehung · Hans Werner Dannowski: Das Kloster Loccum als Ort christlicher Spiritualität. Eine Annäherung

Gedenken – Vergangenheit die nicht vergeht

· Herbert Obenaus: Gedenkstättenarbeit in Deutschland – die Erinnerung an zwei Diktaturen · Bernd Busemann: Regionale Gedenkstättenarbeit in Niedersachsen. Geschichte und Perspektiven · Irmgard Wilharm: Filme in der Gedenkstättenarbeit · Stephan Lohr: Erinnerung als Provokation. Detlef Kappelers aktualisierende Erinnerung an Theodor Lessing · Waldemar R. Röhrbein: Der Heimatbegriff – althergebrachte sentimentale Assoziationen? Ein Versuch über den Wandel des Heimatbegriffes innerhalb der niedersächsischen Heimatbewegung · Jürgen Gansäuer: Zukunft braucht Herkunft

Deutschdeutsche Miniaturen

· Hinrich Lehmann Grube: Ostwestlicher Diwan · Jobst Plog: Gelungene Vereinigung im Rundfunk. Der NDR ist mit dem vierten Staatsvertragsland Mecklenburg Vorpommern östlicher geworden · Ernst Cloer: Bildungspolitik, Schule und Erziehungsalltag in der SBZ und DDR. Politisierung zwischen Anspruch und Scheitern · Heinz Thörmer: Wie ein Staat zerbröselte. Die Treffen in Greifswald Dezember 1989/1999

Deutschland und seine Nachbarn

· Rudolf von Thadden: Europa eine Verfassung geben · Hans Peter Schneider: Dissonanzen deutscher Vielstimmigkeit in Europa. Wege aus dem Verflechtungsdilemma eines Bundesstaates · Elçin Kürşat: Deutscher und türkischer Staatenbildungsprozess – ein Vergleich · Peter Lösche: Gespaltenes Land – die Vereinigten Staaten vor den Präsidentenwahlen · Hans Heinrich Nolte: Russland und Deutschland in Europa. Historische Erfahrungen und Perspektiven

Tradition und Perspektiven des demokratischen Sozialismus

· Helga Grebing: Die sozialen Ideen des demokratischen Sozialismus, der katholischen Soziallehre und der evangelischen Sozialethik – Muster ohne Wert für das 21. Jahrhundert?. Ein Beitrag zur aktuellen Sozialstaats Diskussion · Joachim Perels: Sozialistische Rechtspolitik im Angesicht der Konterrevolution. Reichsjustizminister Gustav Radbruch · Jörg Calließ: Historische Identität im Wahrnehmen der Widersprüche. Oder: Der 9. November – vier Stationen deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert · Karin Gafert: Brutus und Sisyphos. 14 Jahre Opposition im Niedersächsischen Landtag 1976 bis 1990 – Anmerkungen zur politischen Bildung von Politikern

Bildungsziele – Bildungsideale

· Carl Wilhelm Macke: Von Pater Leppich zu Antonio Gramsci. Südoldenburger Meditationen zur politischen Bewusstwerdung · Inge WettigDanielmeier: "Uns fehlt Reichweins Mut". Zum 60. Todestag Adolf Reichweins · Hans G. Schütze: Bedeutungen und Begründungen von "Lebenslangem Lernen". Revolutionäres Bildungskonzept oder Modebegriff? · Renate Jürgens Pieper: Ressourcen und Glaubwürdigkeit Hartmut Holzapfel : Mehr desselben · Georg Berndt Oschatz: Ringen um beste Köpfe. Bemerkungen zur Machart deutscher Bildungspolitik · Cornelius Schley: Thesen zur Einführung von Studiengebühren. Mehr soziale Gerechtigkeit, mehr "Klientelorientierung" und mehr Qualität an öffentlichen Hochschulen · Christina Krause: Beratung – eine neue Profession?

Kulturelle Grundlagen

· Wolfgang Tiemann: Begegnung am Registan · Oskar Negt: Mein Goethe. Episode aus einer beschwerlichen Schulkarriere

Anhang · Marie Luise Ehls: Bibliographie der Schriften von Rolf Wernstedt · Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
 

Newsletter


Messe 2017

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse vom 23.-26. März 2017

Halle 5 Stand E405

Unsere Autoren stellen vor:

Freitag, 24. März: 11.30 Uhr |

Ulrich Klemm, Die Idee der Volkshochschule und die politische Gegenwart

Samstag, 25. März: 12:30 Uhr |

Michael Buckmiller: Wolfgang Abendroth Vorstellung der Gesammelten Schriften.

Sonntag 26. März: 11:30 Uhr |

Michael Buckmiller, Karl Korsch: Marxismus-Staat und Konterrevolution

Besuchen Sie das ganze Programm der linken Verlage: "Die Bühne",Halle 5/C402

http://www.die-verlags-buehne.de/