Logo
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Leipziger Buchmesse 2017

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Besuchen Sie uns auf unserem Stand in Halle 5 /  E 405

Unser Leseprogramm auf der gemeinsamen linken Plattform "Die Bühne":

Freitag 11:30 Uhr | Ulrich Klemm, Die Idee der Volkshochschule und die politische Gegenwart

 

Die Bildungsarbeit an Volkshochschulen muss politischer werden.
Und: die Volkshochschulen haben einen politischen Auftrag in der Demokratie! Diese Grundannahme, die vor 100 Jahren zur Gründung der Volkshochschulbewegung  beitrug, ist heute - angesichts rechtsradikaler und populistischer Strömungen - aktueller denn je. In diesem Kontext entwickelt sich derzeit eine Debatte um die Bedeutung und Reichweite politischer Bildung an Volkshochschulen. Prof. Klemm stellt den neuen Sammelband vor, der die Aufgaben und Perspektiven gegenwärtiger VHS-Arbeit kritisch reflektiert im Sinne eines öffentlichen Ortes der stärkeren bürgerschaftlichen Demokratieentwicklung.

 

 

 

Samstag, 25. März: 12:30 Uhr | Michael Buckmiller, Die Abendroth-Werkausgabe

Vorstellung der Gesammelten Schriften.

Der Partisanenprofessor im Land der Mitläufer.

Die Abendroth-Werkausgabe

Wolfgang Abendroth (1906-1985) war einer der bedeutendsten marxistischen Theoretiker und politische Publizist und beeinflußte maßgeblich die Entwicklung der unabhängigen Linken und der 68er Bewegung in der Bundesrepublik Deutschland. Sein Schüler Jürgen Habermas nannte ihn den „Partisanenprofessor im Land der Mitläufer“. Der Offizin Verlag gibt eine Werkausgabe heraus und der Herausgeber Michael Buckmiller stellt die Ausgabe vor.

 

 

 

Sonntag, 26. März 11:30 Uhr | Michael Buckmiller, Karl Korsch: Marxismus-Staat und Konterrevolution

Zur Nachlass-Ausgabe der kritischen Gesamtausgabe.
Karl Korsch

(1886-1961), einer der bedeutendsten Vertreter des »westlichen Marxismus«, kommunistischer Politiker, Vorkämpfer des Anti-Stalinismus der 1920er Jahre, marxistischer Lehrer von Bert Brecht, beeinflusste durch seine Schriften wie »Was ist Sozialisierung?«, »Arbeitsrecht für Betriebsräte«, »Marxismus und Philosophie«, seine Kritik der Kautskyschen »Materialistischen Geschichtsauffassung« und seine Monographie »Karl Marx« Generationen von kritischen Marxisten. Der Offizin Verlag gibt in Zusammenarbeit mit dem Amsterdamer Institut für Sozialgeschichte die historisch-kritische Gesamtausgabe heraus. Michael Buckmiller stellt den Nachlass-Band aus dem amerikanischen Exil 1938-1956 vor, in dem auch das legendäre »Buch der Abschaffungen« ediert ist.

Das ganze Bühne Programm: http://www.die-verlags-buehne.de/

Aktuelle Erscheinungen

Ulrich Klemm (Hrsg.):  Die Idee der Volkshochschule und die politische Gegenwart

Ulrich Klemm (Hrsg.): Die Idee der Volkshochschule und die politische Gegenwart

Die Bildungsarbeit an Volkshochschulen muss politischer werden – und: die Volkshochschulen haben einen politischen Auftrag in der Demokratie! Diese ...

Kritische Beiträge zur Bildungswissenschaft, Band 12 Erscheinen: Februar 2017

ISBN: 978-3-945447-11-6

Sofort lieferbar

Preis: 15,00 EUR

Abendroth, Wolfgang: Gesammelte Schriften - Band 3: 1956 – 1963

Abendroth, Wolfgang: Gesammelte Schriften - Band 3: 1956 – 1963

Mit der Publikation der Gesammelten Schriften in acht Bänden soll das Denken Wolfgang Abendroths in seiner Vielfalt, seinem wissenschaftlichen und ...

614 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag. April 2014.

ISBN: 9783930345687

Sofort lieferbar

Preis: 38,80 EUR

Wolfgang Abendroth, Gesammelte Schriften, Band 4: 1964-1966

Wolfgang Abendroth, Gesammelte Schriften, Band 4: 1964-1966

Mit der Publikation der Gesammelten Schriften in acht Bänden soll das Denken Wolfgang Abendroths in seiner Vielfalt, seinem wissenschaftlichen und ...

ca. 600 Seiten, geb. mit Schutzumschlag 38,80 €

ISBN: 9783945447055

Vorbestellbar

Preis: 38,80 EUR

Gerd Kadelbach, Bildung ist niemals unverbindlich. Ausgewählte Texte. Hrsg. und eingeleitet von Klaus Ahlheim

Gerd Kadelbach, Bildung ist niemals unverbindlich. Ausgewählte Texte. Hrsg. und eingeleitet von Klaus Ahlheim

Gerd Kadelbach (1919 – 1996) war über Jahrzehnte Leiter der Hauptabteilung Bildung und Erziehung des Hessischen Rundfunks, Initiator und ...

Kritische Beiträge zur Bildungswissenschaft, Bd. 11 149 Seiten

ISBN: 978-3-945447-07-9

Sofort lieferbar

Preis: 16,80 EUR

Klaus Ahlheim, Kriegsgeburt. Ein autobiografisches Fragment.Mit einem Nachwort von Michael Buckmiller

Klaus Ahlheim, Kriegsgeburt. Ein autobiografisches Fragment.Mit einem Nachwort von Michael Buckmiller

Klaus Ahlheim wurde im März 1942 in Saarbrücken geboren. Von dort war sein Vater in jenen Krieg gezogen, der ganz Europa, ja den halben ...

123 Seiten, Gebunden

ISBN: ISBN 978-3-945447-08-6

Sofort lieferbar

Preis: 12,80 EUR

Bley, Helmut: Bebel und die Strategie der Kriegsverhütung 1904– 1913

Bley, Helmut: Bebel und die Strategie der Kriegsverhütung 1904– 1913

Die erweiterte Neuauflage versteht sich als Gegengewicht zur derzeitigen Diskussion und Neubewertung zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Sie ...

Wissenschaftliche Übersetzung aus dem Englischen von Marlis Schleissner-Beer Mit einem Vorwort von Gustav Heinemann Zweite, erw. Auflage mit einem aktuellen Nachwort 299 Seiten, 19,80 €, 29,70 sFr Erscheinen: 3.September 2014

ISBN: 9783945447017

Sofort lieferbar

Preis: 19,80 EUR

Unsere Angebote

Seifert, Jürgen: Kampf um Verfassungspositionen - Materialien über Grenzen und Möglichkeiten von Rechtspolitik

Seifert, Jürgen: Kampf um Verfassungspositionen - Materialien über Grenzen und Möglichkeiten von Rechtspolitik

Die aus der politischen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung hervorgegangenen Arbeiten Jürgen Seiferts gehen der Frage nach: Welche Bedeutung ...

Köln/Frankfurt a.M. 1974.

ISBN: 9783945447017

Preis: 5,00 EUR

Fenzl, Josef: Aus der Geschichte der Höchster Kaserne 1920 bis 1945

Fenzl, Josef: Aus der Geschichte der Höchster Kaserne 1920 bis 1945

Nähere Informationen zu dem Buch siehe: http://www.bildungsschuppen.de/KASERNE.HTM Zu beziehen über den Bildungsschuppen oder über Rita ...

Frankfurt am Main 1998.

ISBN: 9783945447017

Preis: 10,00 EUR

Newsletter


Messe 2017

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse vom 23.-26. März 2017

Halle 5 Stand E405

Unsere Autoren stellen vor:

Freitag, 24. März: 11.30 Uhr |

Ulrich Klemm, Die Idee der Volkshochschule und die politische Gegenwart

Samstag, 25. März: 12:30 Uhr |

Michael Buckmiller: Wolfgang Abendroth Vorstellung der Gesammelten Schriften.

Sonntag 26. März: 11:30 Uhr |

Michael Buckmiller, Karl Korsch: Marxismus-Staat und Konterrevolution

Besuchen Sie das ganze Programm der linken Verlage: "Die Bühne",Halle 5/C402

http://www.die-verlags-buehne.de/