Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los

Autoren Q-U / S / Jürgen Seifert

  1  
 (Kritische Interventionen 4) Europa des Kapitals oder Europa der Arbeit? - Perspektiven sozialer Gerechtigkeit
Seifert, Jürgen: Politik zwischen Destruktion und Gestaltung - Studien zur Veränderung von Politik
Seifert, Jürgen: Kampf um Verfassungspositionen - Materialien über Grenzen und Möglichkeiten von Rechtspolitik

Autoren Q-U / S / Jürgen Seifert

  1  

Autor: Jürgen Seifert

Jürgen Seifert, Jg. 1928, Jurist und Politikwissenschaftler, Prof. em. der Universität Hannover, Co-Direktor am Deutschen Institut für Föderalismusforschung Hannover, Mitglied der G10-Kommission des Deutschen Bundestages. Er ist bekanntgeworden durch seine Analyse der Spiegel-Affäre und sein Engagement an der Seite der Gewerkschaften im Kampf gegen die Notstandsgesetze; Vors. der Humanistischen Union 1983-1987, Mitarbeit in Verfassungskommionen in Bundesländern und für eine gesamtdeutsche Verfassung. In jüngster Zeit trat er hervor mit kritischen Beiträgen zur Arbeit von Geheimdiensten und Polizei.

Termine

Am Donnerstag den 11.4.2019 findet im Literaturhaus Hannover, Sophienstr. 2 eine Diskussion zwischen dem Schriftsteller Feridun Zaimoglu und unserem Autor Rolf Pohl statt über

Die Geschichte der Frau

mehr..

https://www.literaturhaus-hannover.de/veranstaltung/feridun-zaimoglu-rolf-pohl.html

 

Newsletter

Top