Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los

Sendung zum Muttertag in Radio Bremen Zwei

"Die deutsche Mutter ..."

Cover: Johanna Haarer/Gertrud Haarer, Die deutsche Mutter und ihr letztes Kind, Offizin Verlag [Quelle: Offizin Verlag]
Quelle: Offizin Verlag
zoom

Johanna Haarer/Gertrud Haarer, Die deutsche Mutter und ihr letztes Kind, Offizin Verlag

"Die deutsche Mutter und ihr erstes Kind" heißt das Buch, das über Jahre den Erziehungsstil deutscher Eltern während der NS-Zeit geprägt hat. Es war ein Bestseller. Nach dem Krieg wurde es unter dem Titel "Die Mutter und ihr erstes Kind" neu aufgelegt– in überarbeiteter Fassung, aber ohne Hinweis auf Ersterscheinungsjahr und ursprünglichen Titel. Die letzte Auflage wurde 1987 gedruckt. Die Ärztin Johanna Haarer hat es geschrieben. Das jüngste ihrer fünf Kinder, Gertrud, ist inzwischen selbst bald 80 Jahre alt. Sie hat unter den harten Erziehungsmethoden ihrer Mutter sehr gelitten, aber dann eine Antwort verfasst. "Die deutsche Mutter und ihr letztes Kind", so heißt das Buch von Gertrud von Welser, das 2012 im Offizin Verlag erschienen ist.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 10. Mai 2020, 12 bis 14 Uhr.

Newsletter

Top